PROJEKTE MIT FERTIGTEILEN

Vorgefertigte Stahlbeton-Fertigteile ermöglichen einen schnellen und wirtschaftlichen Bauablauf der Zeiten und Kosten reduziert. Gebäude werden nicht selten aus diesen vorgefertigten Elementen hergestellt, die neben der Sicherung der Qualität auch eine Grundlage für serielles Bauen sind.

PAPIERFABRIK ASCHAFFENBURG

Fertigteil-Projekt: Papierfabrik Aschaffenburg:
In Aschaffenburg (Nordbayern) entstand 2016 eine Anbau an einer bestehenden Papierfabrik. Die Erweiterung umfasste die Altpapieraufbereitung und die Abwasserbehandlungsanlage.
Info Papierfabrik
Mit Gebäudeabmessungen von ca. 18,00 x 24,00m x 21.50m, war es zwar ein kleineres Gebäude, bot ab Alles an Fertigteilproblemen. Alle Elemente mussten Rahmenartig verbunden werden. Zum Einsatz kamen Produkte von Peikko.

Projektkenndaten
  • Projektkenndaten: Fachbereich Fertigteilbau
  • Bauwerkstyp: Industrieanlage
  • Land: Deutschland
  • Projektzeit: 2016
  • Tragwerksplanung: Reichmann Ingenieurgesellschaft mbH&Co.KG
  • Generalunternehmer: dechant hoch- und industriebau gmbh
  • Fertigteile: Frostschürzen, Stützen, Unterzüge, PI-Platten,
  • Sandwichplatten, Wandelemente (134 Elemente)

Klicken Sie auf den unteren Button, um alle Inhalte von Autodesk zu laden.
Mit dem Laden der Inhalte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Autodesk und aktivieren das Autodesk-Cookie.

Inhalt laden

DANONE FULDA

Der Neubau und die Modernisierung sind aktuell eine der größten Investitionen von Danone Nutricia Early Life Nutrition (Danone Nutricia ELN): Insgesamt 170 Millionen Euro investierte die Muttergesellschaft von Milupa in den Bau und die hohen Qualitätsstandards. Im Gesamtwerk Fulda entstehen ca. 240 neue Arbeitsplätze. Rund 560 Mitarbeiter machen den Standort Fulda jetzt für Danone Nutricia ELN europaweit zum strategisch wichtigsten Werk für die Herstellung von Premiumnahrungen für Säuglinge und Kleinkinder sowie für besondere medizinische Bedürfnisse.

Info Danone

 

Projektkenndaten
  • Projektkenndaten: Fachbereich Fertigteilbau
  • Bauwerkstyp: Industrieanlage
  • Land: Deutschland
  • Projektzeit: 2014-2015
  • Tragwerksplanung: PM Group Polen
  • Generalunternehmer: Züblin AG
  • Fertigteile: Wände, Stützen, Unterzüge
  • Gebäude: 7 verschiedene Gebäude
  • Fertigteile: Wände, Stützen und Unterzüge (552 Elementpläne)

Klicken Sie auf den unteren Button, um alle Inhalte von Autodesk zu laden.
Mit dem Laden der Inhalte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Autodesk und aktivieren das Autodesk-Cookie.

Inhalt laden

TH-CADKON GmbH&Co.KG
Friedberger Str. 31
63691 Ranstadt

Telefon: +49 6041 6854
Telefax: +49 6041 4216
E-Mail: office@th-cadkon.de

Copyright © 2020 | TH-CADKON
Alle Rechte vorbehalten.

Autodesk, AutoCAD® und Revit® sind registrierte Markenzeichen oder Markenzeichen von Autodesk, Inc., in den USA oder anderen Staaten. Diese Seiten sind weder gesponsert noch unterstützt von Autodesk, Inc.