HOCHBAU PROJEKTE

Seminaris Campus-Hotel Berlin

Im Süden Berlins, zwischen Botanischem Garten und der Freien Universität Berlin, entstand der Hotel- und Seminarkomplex Seminaris CampusHotel Berlin.

Unser Aufgabengebiet umfasste die vollständige Ausführungsplanung der Tragwerksplanung.

Der Gebäudekomplex mit einer Grundrissfläche von 80x80m, umfasste ein eingeschossige Tiefgarage für alle Bauwerke. Der L-förmige Hotelkomplex erstreckt sich über 4 Ebenen. Der getrennte würfelförmige Seminarteil wurde über 3 Geschosse an den Hotelbereich angefügt.

Die Bilder und einen Zeitraffer wurden uns mit freundlicher Genehmigung von Seminaris Berlin zur Verfügung gestellt.

 

Projektkenndaten

  • Fachbereich: Hochbau
  • Bauwerkstyp: Seminar und Hotelgebäude
  • Land: Deutschland
  • Projektzeit: 2007 - 2008
  • Hauptabmessungen 80.0 x 80.0 m
  • Geschossanzahl: 4
  • Tragwerksplanung: Reichmann+Partner - Erfurt
  • Generalunternehmer: H. Kirchner - Erfurt
  • Architekten: Murphy/Jahn - Chicago

Hochschule Ruhr-West Mühlheim

In Mühlheim an der Ruhr entstand an der Duisburger Straße der neue Campus der Hochschule, bestehend aus 4 Institutsgebäuden, einem Hörsaal, einer Bibliothek, einer Mensa und einem Parkhaus. Errichtet wurde alles auf einer Fläche von 43.00 m². Die Bruttogeschossfläche beträgt 62.500 m². Die Gesamtkosten des Projektes beliefen sich auf 139 Millionen Euro.

Unsere Leistungen umfassten die Ausführungsplanung der Mensa. Das Gebäude wurde hierbei in einem 3D-Daten Modell mit Revit erstellt.

Informationen über die Hochschule erhalten sie auf den offiziellen Seiten der Hochschule.

Einen Drohnenflug über den Campus während der Bauzeit können sie über das YouTube Video genießen.

 

Projektkenndaten

  • Fachbereich: Hochbau
  • Bauwerkstyp: Campus, Hochschule
  • Land: Deutschland
  • Projektzeit: 2012 - 2013
  • Hauptabmessungen Mensa: 30.0 x 55.0 m
  • Geschossanzahl: 3
  • Besonderheit: Auskragung des 1.OG von 10 m. Fachwerkträger aus Beton im 1.OG an drei Seiten.
  • Tragwerksplanung: Schüßler-Plan, Düsseldorf
  • Architekten: Arge HPP/ASTOC - Düsseldorf

Medien Zentrum Leipzig

Media City Leipzig

Das Medien Zentrum Leipzig firmiert heute unter der Bezeichnung Media City Leipzig, und ist die Heimat vom MDR.

Der Komplex umfasste 4 Bauabschnitte:

- Abschnitt 1: Medien Zentrum bzw. Mediengarten (Bild: links Vorne)

- Abschnitt 2: Studios (Bild: Vordergrund)

- Abschnitt 3: 5 Bürotrakte ((Bild: links hinten)

- Abschnitt 4: Werkstatt und Lager (Bild: Mitte hinten)

Unser Auftrag umfasste die Ausführungsplanung Tragwerk der Abschnitte 3 und 4.

Die Media City Leipzig wurde am 2.Mai 2000 offiziell eröffnet.

Projektkenndaten

  • Fachbereich: Hochbau
  • Bauwerkstyp: Bürogebäude, Werkstatt, Medien
  • Land: Deutschland
  • Projektzeit: 1998 - 1999
  • Hauptabmessungen Medienbüros: 151 x 45 m
  • Werkstatt: 149 x 93 m
  • Geschossanzahl Medienbüro: Tiefgarage mit 4 Geschosse
  • Besonderheit: Fassaden Medienbüros in Fertigteilen, Werkstatt vollständig aus Fertigteilen
  • Tragwerksplanung: ARGE Lochas/Thielmann
  • Architekten: gmp - Gerkan-Marg und PArtner, Leipzig/Aachen
  • Generalunternehmer: Max Bögl/ Züblin

Zum Seitenanfang